#1

Armagedda - I Am (2011)

in Aktuelles 04.06.2012 12:24
von T.B. • 193 Beiträge

(contributed by S.)

Armagedda - I am



Land: Schweden
Format: MLP
Label: Eisenwald
Spielzeit: 23min
Klingt wie: BM zur Jahrtausendwende

ARMAGEDDA ist, wie schonmal gesagt, eine der Bands, die um die Jahrtausendwende mitten in einem großen "Untergrund-Hype" steckten und somit ebenso maßgeblich die Szene prägten, wie z.B. Bands, wie WARLOGHE, frühe KATHARSIS, JUDAS ISCARIOT, GODLESS NORTH oder Labels, wie vor allem SOMBRE RECORDS. Ohne einige dieser Bands und Labels, wäre die "Szene" heute anders und wohlmöglich würde keine Sau Vinyl kaufen.

"I am" beinhaltet 4 Songs eines "lost recordings" von 2001. Der Song "I am" ist mir allerdings durchaus ein Begriff - es gibt von ihm eine Live-Verison auf der "Echoes in Eternity" Kompilation, auf dem bereits allerlei alte Aufnahmen neu veröffentlicht worden sind. Ich nehme das Fazit mal vorweg: Für mich als großen ARMAGEDDA-Fan ist diese MLP definitiv eine Bereicherung. Für ARMAGEDDA-Neulinge seien eher die drei Voll-Alben empfohlen, denn die "I am" MLP ist, wie alle nicht-Alben-Songs der Band, relativ speziell. Und das betrifft in erster Linie den Sound. Vom Sound des zweiten und dritten Albums ist man meilenweit entfernt, man bewegt sich eher im rehearsal-artigem Proberaumsound, der allerdings definitiv seinen Charme hat und als solcher deutlich besser ist, als vieles andere auf dem Markt. Musikalisch bewegt man sich irgendwo zwischen erstem und zweiten Album - also noch keine Spur von dem seltsamen (aber guten) "Ond Spiritism"-Stil.

Ich habe die Vinyl-Version von Eisenwald, es gibt sie in weißem und rotem Vinyl. Aufmachung super: dicker Karton, 8-Seiten-12"-Booklet - allerdings wenig informativ: keine Liner Notes, "nur" die Texte und in der Mitte eine Sammlung alter Fotos und Flyer (u.a. den SOMBRE-Records Flyer der "The final War approaching" LP (den ich noch original in der LP habe), sowie eine Abbildung des Posters der einzigen (abgebrochenen) Tour der Band (Marching towards Christian Extremination 2002 - auch das habe ich noch original. :)

Also: ARMAGEDDA Fans und Nostalgiker: kaufen! Rest: evtl. mit anderen ARMAGEDDA Aufnahmen anfangen, z.B. "Only true Believers".

nach oben springen

#2

RE: Armagedda - I Am (2011)

in Aktuelles 04.06.2012 12:26
von T.B. • 193 Beiträge

(Kommentar S.)

noch ein paar Anekdoten:

2002 spielten ARMAGEDDA eine ziemlich geile Tour mit BLACK WITCHERY, MANTICORE und AVENGER. Leider war es uns icht vergönnt, ARMAGEDDA zu sehen - sie reisten einen Tag vor dem Berlin Gig ab. Offiziell wegen irgendwelcher Armee-Verpflichtungen von A., inoffiziell hieß es dann aber unter anderem, dass ARMAGEDDA die Lust verloren, weil die Resonanz auf Untergrund-Konzerten in der Regel gering ist. Ein anerkennendes Kopfnicken gilt bekannterweise schon als höchst emotionale Gefallensbekundung - erwartet hatte sie wohl Wacken-like Headbanging. Weiter hieß es, dass sie sich sehr arrogant verhalten haben und sich somit alles andere als Freunde gemacht haben.

Die von mir schon mehrfach dringend empfohlene Kompilation "Echoes from the Past" ist an sich eine schöne Sache - sie enthält allerlei Demos-und EP Tracks, u.a. die von der "Strength through Torture" 7", den von der "Black Metal Endsieg III" 7", sowie zwei unveröffentlichte Songs und den Song von der Split 7" mit unseren Kinderficker-Freunden von WOODS OF INFINITY. Somit wäre die Recordings Session, aus der all diese 6 Songs stammen, komplett. Wäre da nicht, ja wäre da nicht Mr. Agonia Records der Fehler unterlaufen, statt "At the edge of negative existence" von der Split mit WOODS OF INFITNIY eben jenen des Split Partners auf CD und DLP zu bannen. Ergo: falscher Song. So bleibt für uns Besitzer der original-Split 7" trotz gutgeheißtem Rerelease ein Hauch von Exklusivität. :)
Spaßig waren damals diverse Forenkommentare vermeintlich verprellter Käufer, die von Agonia Records tatsächlich einen Umtausch gegen ein fehlerfreies Exemplar forderten, ahahahah....

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Strahlenhammer
Forum Statistiken
Das Forum hat 164 Themen und 235 Beiträge.