#1

Gloria Diaboli - Gate To Sheol (2007)

in Aktuelles 04.06.2012 12:40
von T.B. • 193 Beiträge

(contributed by S.)

Gloria Diaboli - Gate to Sheol



Land: Kanada
Jahr: 2007
Format: CD
Label: THR
Spielzeit: 31 min
Klingt überhaupt nicht wie: Godless North


Wie komme ich auf GODLESS NORTH? Ganz einfach: als 2006 die "Gloria Diaboli" 7" auf Painiac erschien, wurde sie mehr oder weniger als GODLESS NORTH Nachfolger angepriesen, wenn gleich die beiden Songs musikalisch überhaupt nichts mit GODLESS NORTH zu zu tun hatte. Lediglich der Umstand, dass beide GODLESS NORTH Mitglieder auch bei GLORIA DIABOLI tätig waren, führte wohl zu diesem vermeintlich verkaufsförderndem Werbeslogan. Es nutzt nichts, GLORIA DIABOLI erreichten zu keiner Zeit auch nur annähernd den Bekanntheitsgrad von GODLESS NORTH.
Wie die Besetzung anno 2007 beim Aufnehmen der "Gate to Sheol" (mehr oder weniger) Mini-CD ist unbekannt, das Booklet verzichtet auf jedewede Besetzungsinformationen. OTHALAZ ist dem Vernehmen nach definitiv noch federführend dabei, ob OBLAK ILKING trommelt, vermag ich nicht rauszuhören.
Musikalisch sind kaum Gemeinsamkeiten mit GODLESS NORTH auszumachen - lediglich grobe Stilrichtung (Black Metal) und das überwiegend hohe Tempo (bis auf den Titelsong) konsolidiert mit GODLESS NORTH. Die Gitarrenarbeit ist deutlich aufwendiger, mehrstimmig und weniger Dauergeschrubbe. Auch das Schlagwerk ist deutlich abwechslungsreicher - dafür gehen die Songs auch nicht annähernd so gut ins Ohr und bleiben erst nach mehreren Durchläufen hängen. Und so enden fünf Songs auf hohem Niveau schon nach rund 23 erlebnisreichen Minuten und werden durch die beiden Songs der eingangs erwähnten 7" abgeschlossen, um die Spielzeit auf 31 Minuten zu strecken. Definitve Kaufempfehlung.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Strahlenhammer
Forum Statistiken
Das Forum hat 164 Themen und 235 Beiträge.