#1

Blood Red Fog / Cosmic Church - Split CD (2011)

in Aktuelles 05.06.2012 22:38
von T.B. • 193 Beiträge

(contributed by S.)

Blood Red Fog / Cosmic Church - Split CD



Land: Finnland/Finnland
Jahr: 2011
Format: CD
Label: Cocainocopia
Spielzeit: 42min
Klingt wie: typischer Finnen-Black Metal/schweinegeiler noch typischerererer Finnen-Black Metal


BLOOD RED FOG zelebrieren - wie immer - ruhigen und schon irgendwo schwer im Magen liegenden und recht melancholischen Black Metal. Und das "wie immer" ist durchaus negativ gemeint. Es ist und bleibt eine interessante Band, jedoch läuft sie so langsam Gefahr, mangels Highlights im Nirgendwo zu verschwinden. Ein (ziemlich langes) Album, eine (ziemlich lange) Mini und diverse Split Beiträge gibt es nun schon - allesamt austauschbar. Na mal sehen, wo die Reihe hingeht.

COSMIC CHURCH "begleite" ich mehr oder weniger seit der Gründung des Projektes. Und wenngleich ihm nachgesagt wird, ein zu schnelles Songwriting zu betreiben und zu schnell unausgereifte Songs zu veröffentlichen, ist der Teil dieser Split hier ziemlich stark - ich meine sogar, es ist das beste, was ich von Joonas bisher gehört habe. Er hat einen Hang zu langen Songs (dieser hier: über 20 Minuten), aber - zumindest bei diesem - ein Händchen für Spannungsbögen und ein Verhindern eines "Dahinplätschern" der teils ziemlich starken Riffs, bei denen man allerdings deutlich hört, welche Black Metal Bands in Finnland die Linie vorgeben.

Beide Split Teile wurden (offenbar) zeitgleich mit gleichem Equipment aufgenommen und gefallen mir sehr gut - die Scheibe klingt genau so, wie ich es von diesen Semi-Untergrund-Bands erwarte: rau und ungeschliffen, aber dennoch ist alles gut zu hören. Passt.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Strahlenhammer
Forum Statistiken
Das Forum hat 164 Themen und 235 Beiträge.