#1

Seremonia - Seremonia (2012)

in Aktuelles 20.08.2012 14:23
von T.B. • 193 Beiträge

SEREMONIA - Seremonia



Jahr: 2012
Land: Finnland
Label: Svart Records
Klingt wie: occult Hard Rock... mal wieder


Und NOCH eine Retro-Band, meine Güte... SEREMONIA aus Finnland haben aber eine Reihe von Vorteilen:

1. Offensichtlich hat Helge Schneider - als er für "Globus Dei" in Finnland vorbeikam, nachdem er den Eisbären erledigt, der ihn in den Hinterherziehschlitten gekackt hat?! - fix einen Part in der Band übernommen:



2. Das Zeug klingt nicht nur "inspiriert", sondern durch dumpfen Sound und einfache Mittel ohne Rumgefrickel etc. überraschend authentisch. Stehengeblieben in den 60ern, aber diesmal sogar bzgl. der Aufnahmetechnik.

3. Der Frauengesang versucht keinen auf THE DEVILS BLOOD zu machen, sondern ist total monoton. Gelegentliches Flüstern u.ä. verleiht darüber hinaus eine nette Atmosphäre.

4. Die singen finnisch. Das gibt SEREMONIA wohl etwas ziemlich seltenes, nämlich Eigenständigkeit. Manchmal klingt es eher nach TENHI in der BLACK SABBATH-Version.

Jau, summa summarum mal wieder ein schrecklich überflüssiger Retro Hard Rock 60s Worship, aber ganz cool gemacht was eben atmosphärische Spielereien (Effekte, Flüstern,...) angeht. Wenn dieser Trend nicht zum Kotzen wäre, könnte man es fast gut finden. Zumindest klingt die Band mal nicht nach den bekannten Holländern, das ist doch schonmal was...

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Strahlenhammer
Forum Statistiken
Das Forum hat 164 Themen und 235 Beiträge.