#1

Dark Tribe - Archaic Visions (2010)

in Aktuelles 29.05.2012 22:03
von T.B. • 193 Beiträge

Dark Tribe - Archaic Visions



Land: Deutschland
Jahr: 2010
Label: Black Hate Prod.
Klingt nicht wie: Dark Tribe


Sechs Jahre nach „In Jeraspunta“ ist „Archaic Visions“, das dritte Album der Deutschen, nun genau NICHT die „Rückkehr der tollwütigen Bestie“. Ganz im Gegenteil. Die Bestie scheint gezähmt, alleingelassen, alte wilde Zeiten resümmierend vor sich hin kauernd. So zumindest die Grundstimmung von „Archaic Visions“, die „meilenweiter“ vom Vorgänger nicht entfernt sein könnte. Die Songs auf dem neuen Album sind dominiert von einer schwelgenden, fast keyboard-artigen Melodieführung wirklich ansehnlicher Gitarren. Erst mit Titel 4, „I See The Coldness In My Eyes“, kehrt der Wahnsinn latent zurück, was nicht heißt, dass es vorher nicht schon die für Black Metal ungewöhnlichen Beats oder dieses unmenschlichen Kreischgesang gegeben hätte, aber dies alles fühlte sich anders an, beinahe melancholisch. „I See...“, „Die Sauenjagd Ihrer Majestät“ oder auch „Endless Chains“ bleiben verquere Intermezzi in einem Album, das DARK TRIBE ganz anders präsentiert, das aber definitiv seinen Charme hat, nicht mit Ideen geizt und – wie eh und je – polarisieren wird. Einzig die Kürze der Titel hemmt manchmal die Stimmungsentfaltung, Titel wie „Denn wir sind nicht Mensch“ glänzen dennoch auf hohem Niveau.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Strahlenhammer
Forum Statistiken
Das Forum hat 164 Themen und 235 Beiträge.